Exploring the Green City

So funktionieren die KLIMAtours
Individuelle Touren

für ein internationales Fachpublikum sind individuell planbar. Sie erstrecken sich meist über einen Zeitraum von 1–3 Tagen. Interessierte Gruppen können sich vorab über die zu besichtigenden Gebäude informieren und eine Wunschtour zusammenstellen. Zu diesem Zweck hält AiD einen regelmäßig aktualisierten „Katalog der nachhaltigen Gebäude der Stadt“ als PDF-Download bereit. Die Anmeldung erfolgt über ein ebenfalls zum Download bereitstehendes Anmeldeformular. Hier können interessierte Gruppen auch angeben, ob sie einen Dolmetscher, einen Bus oder andere Dienstleistungen benötigen.


Standardtouren

Neben den individuell planbaren Touren veranstaltet AiD auch Standard-KLIMAtours. Dabei handelt es sich um 1–2-stündige Stadtrundgänge, die einen groben Überblick über das Thema „Green City Frankfurt“ und Informationen zu ausgewählten nachhaltigen Gebäuden geben. Die Standardtouren richten sich nicht nur an Fachleute, sondern auch an interessierte Bürger. Speziell für Bürger werden sie über die AiD-Kooperationspartner Volkshochschule (VHS) und „Journal Frankfurt“ oder zu besonderen Anlässen angeboten. Aktuelle Termine und Tourinfos finden Sie unter dem Menüpunkt „Veranstaltungen“.