JKLD – Mona Khamis & Dirk Justus

Das Licht auf den Dingen.

Licht ist eine kraftgeladene Substanz, zu der der Mensch eine primäre Verbindung hat. Aber Situationen, in denen man die Präsenz dieser Substanz wahrnimmt, sind fragil. Mit diesem Bewusstsein formen wir mit Licht, lassen Licht einsickern und setzen Materialien und Oberflächen wissend ins Licht.
Tages- und Kunstlicht im Raum der Architektur bedürfen einer sensiblen Handhabung. Ziel ist es Atmosphären zu schaffen, die in Einklang mit Raum und Mensch stehen. Diese hohe Priorität  unserer ästhetisch und technisch langlebigen Projekte wird gleichzeitg kontinuierlich begleitet, energieeffiziente Beleuchtungslösungen zu generieren.

Als freies Lichtplanungsbüro will JKLD mit Licht die Individualität eines Gebäudes oder eines Aussenraumes hervorheben und für den Benutzer ein angemessenes Licht entwickeln.

GK-01

Galeria Kaufhof_Oldenburg
METRO Group_Düsseldorf + Angelis + Partner Architekten_Oldenburg

FFF_FFM_Querformat

Fashion for Floors_Frankfurt
geiseler gergull architekten_Frankfurt

WE_6

Westend Carree_Frankfurt
Tishman Speyer_Frankfurt + schneider schumacher architekten_Frankfurt

BWS_2

Brühlwiesenschule_Hofheim
Main-Taunus-Kreis_Hofheim + Rigoll Architekten_Wiesbaden