Future City Lab: Wie sieht die “Stadt der Zukunft” aus?

Weltweit stehen Städte vor der Herausforderung, sich neu zu erfinden. Es gilt, urbane Lebensräume für immer mehr Menschen zu entwickeln, denen sowohl eine ökologische und soziale Qualität innewohnt, die aber ebenfalls langfristig ökonomisch funktionsfähig bleiben. Damit diese Transformation gelingen kann, müssen unterschiedlichste Akteuren zusammenarbeiten.

Das Future City Lab, ein interdisziplinär arbeitendes, internationales Netzwerk aus Architekten, Stadtplaner, Ingenieure, Mobilitätsforscher und Energieberater, versucht im gegenseitigen Austausch neue Ideen für Stadträume auf der Grundlage von Nachhaltigkeitskriterien zu entwickeln. Wohnen, Arbeiten, Verkehr, Elektromobilität, Kommunikation und Energie – alles fließt und funktioniert zusammen.

greenIMMO TV hat mit dem Architekten und Vordenker Martin Haas über das Netzwerk gesprochen. Fazit: Die Immobilienwirtschaft könnte aus den Szenerien eine Roadmap für zukunftsfähige Projekte, Objekte und Stadtquartiere entwickeln.